IMG_1003

Mit Feelglück schönere Nägel – mein Selbstversuch

Es ist nun schon ein paar Wochen her, als das Packet mich erreichte. Enthalten waren rund 18 Shots eines neuen Produktes mit dem schönen Namen Feelglück. Ein Serotonizer der viel verspricht und ich war skeptisch: Glücklich war und bin ich bereits. Aber ich wollte es testen, hatte ja extra “hier” gerufen als Einheiten kostenlos verteilt wurden. Und so ließe ich es darauf ankommen und startete einen kleinen Selbstversuch: 10 Tage morgens immer ein Feelglück und dann mal schauen was passiert. Read more »

IMG_0916

Speiseplan Woche 26

Hurra, hurra! Endlich ist eine relativ planbare Woche absehbar und ich freue mich schon auf meine Kochabende. Jetzt noch zumindest ;) Wie immer fällt Montag wegen Sport weg und auch am Donnerstag gibt´s keinen Stehplatz am Herd. Da darf ich mich nämlich auf einen 5km-Lauf mit meinen Teamkollegen freuen und darauf, gemeinsam das Schlusslicht auf dem Dillinger-Firmenlauf zu bilden. Naja, vielleicht wird es nicht ganz so schlimm – wir haben ja gemeinsam trainiert, damit das nicht passiert. Für mich hieß das: Regelmäßig was für Kondition und Kraft zu tun – zumindest so viel, dass das, was vorhanden ist, sich nicht zurück bildet. Eigentlich habe ich mir sogar gewünscht etwas Kraft aufzubauen, doch das lies die berufliche Situation die letzten Tage nicht zu. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nächste Woche klappt es besser :) Read more »

gebackenerSchafskaese

Rezept: Überbackener Schafskäse an Honig und Rosmarin

Die letzten Tage waren wirklich anstrengend. Ich bin viel gereist und hatte umso weniger Zeit etwas zu schreiben, geschweige denn zu kochen oder zu planen. Doch liegen trotzdem noch einige Beiträge in der Pipeline, die es die kommenden Tage zu bloggen gilt. So auch wie dieses feine Rezept, dass ich schnell noch als Juni-Beitrag für mankannsessen einreichen möchte. Read more »

Foto 13.06.12 19 38 58

Buchvorstellung: Die 8-Diamanten-Strategie von Boris Schwarz

Diese Woche war mal nichts mit Wochenplan. Letzten Freitag kaufte ich zwar einige Kleinigkeiten für gefüllte Paprika ein, doch die werde ich ein anderes Mal machen müssen. Die spontane Entscheidung von Samstag auf Sonntag auf dem BarCamp Bodensee teilzunehmen, hemmte den traditionellen Wochenendeinkauf. BarCamp macht dann doch mehr Spaß ^^
Am Montag kam dann die nächste (gute) Nachricht: Ich darf auf das Dresdner Zukunftsforum der T-Systems fahren. Und zwar schon am Donnerstag. Gerade sitze ich im Zug in diese schöne Stadt und was tut man da nicht? Ich zumindest viel lesen. Und genau das Buch möchte ich Euch nun gern vorstellen. Es heißt: Schlank & Fit mit der 8 Diamanten-Strategie. Read more »

NikeWaffle

Mein neuer Sportschuh im Test: Nike Free Waffle AC

Gestern habe ich, Tage (!) nachdem meine neuen Sportschuhe eintrafen, endlich die Zeit gehabt ein Unboxing-Video zu drehen. Mädels, ihr könnt das sicher nachvollziehen, dass das nicht einfach war. Also das warten natürlich. Das Video ging leicht von der Hand: Der erste Eindruck wurde festgehalten und der war durchweg positiv. Selbst die Farbe obwohl mir die auf dem Ebay-Amateur-Foto so gar nicht gefiel. Doch schlechte Fotos überraschen wohl positiv – Marketingmasche? Read more »

Tupperflaschen

Trinkflaschen für Shakes und Suppen

Meine Liebklingskollegin K. aus S. (rüberwink! ;) ) kam schon vor Monaten mit so einer Tupperflasche an, die mich neugierig machte. Zuerst dachte ich: Ne, brauchste nicht. Dann kamen aber immer mal wieder Situationen hoch, wo ich mir eine solche Flasche gewünscht hätte. Nämlich so nach dem Sport: Wie gerne trinke ich danach Milch! Vielleicht verlangt der Körper auch nach Eiweiß, keine Ahnung. Aber es schmeckt und wenn ich zu Hause bin, ist ein halber Liter weg wie nichts. Klar könnte ich auch im Studio Eiweißshakes trinken und das mache ich gelegentlich auch. Trotzdem würde ich lieber meine eigenen Geschmacksrichtungen zusammenmixen und dafür auch frisches Obst nehmen. Read more »

Beefsteak mit Schafskäse

Beefsteak mit Schafskäse, an Joghurtcreme und Zucchini

Joghurt! So weit das Auge reicht. Ein ganzes Kilo muss diese Woche weg, das versehentlich eingekauft wurde. Wie gut, dass bei der samstäglichen Wochenplanung vergessen wurde, die gefüllten Beefsteaks mit einer Sauce zu bereichern. Sonst ist es zu trocken, würde meine Mutter sagen – und die seiner ebenso. Machen wir es kurz, denn langsamer ging es mit dem Kochen auch nicht – zum Glück :)
Read more »

Moehrensuppe-Huehnchenspies

Sie will Suppe, er will grillen. Und nun?

Tja, da waren sie meine drei Probleme: Ich wollte Suppe, er wollte grillen und die Karotten mussten weg. Für den Möhrensalat mit Zimt, Rosinen und Mandeln waren noch welche übrig und weggeschmissen wird bei mir nicht. Im Kühlschrank weilte außerdem noch in Zitrone und Oregano marinierte Hühnchenspieße, die die bessere Hälfte auf seiner Einkaufstour am Samstag mitbrachte. Ist jetzt nicht sooo schlimm, lecker sind sie in jedem Fall. Nur wirklich geplant waren sie nicht. Egal. Es wird wie immer das Beste drauß gemacht. Und das Beste war lecker :) Read more »

Rohkosternaehrung

Ernährungsumstellung: Erste Erfahrungen mit Rohkost [Video]

Martin Metzmacher erzählt über seine ersten Erfahrungen mit Rohkosternährung und beschreibt die Umstellung in seinem Video. Er ist nun seit zwei Wochen dabei und stellt bei sich vor allem eins fest: Er braucht weniger Schlaf, hat viel mehr Power und z.B. auch kein Mittagsloch mehr. Read more »

Finger Food Caprese Salat

Caprese Salat als Finger Food für´s Büro und auf Reisen

Kräftige Tomaten, saftiger Mozzarella mit würzigem Basilikum an ein paar Tropfen guten Olivenöls und Fleur de Sel – so ein Caprese Salat ist schon was Feines. Für´s Büro oder gar auf Reisen jedoch eher unpraktisch, nicht immer sind Messer und Gabel zur Hand. Doch muss man trotzdem nicht auf den italienischen Genuss verzichten: Mit Spießen lässt sich der Salat ganz einfach als Finger Food mitnehmen. Read more »